PEWATEC_safety_group_Logo2
Copyrigth 2017 by PEWATEC Group / Krugbäckser Str. 3 / 56424 Mogendorf /  eMail info@pewatec.com
PEWATEC_safety_group_Logo2
UN
Kon
St
SAs
smw
aCA
Sachkunde
Hoehenarbeiten

Sachkundigenprüfung nach BGG 906


 
Unternehmer sind verpflichtet Ihre PSAgA einmal Jährlich durch einen Sachkundigen nach BGG 906 überprüfen zu lassen. Sollte es Ihrem Unternehmen nicht möglich sein diese PSAgA an uns zu senden, so werden unsere Service Techniker diese vor Ort bei Ihnen überprüfen.
 
Vorteile einer regelmäßigen Überprüfung
 
-Schadensfrüherkennung / Wartung - Instandsetzung
-Funktionsprüfung
-Sichtprüfung
-Belastungsprunfung
-Dokumentation Ihrer PSAgA
-Austellung von Prüfzeugnissen

Sie Profetieren hier von einer fachlichen Kompetenz, die durch langjährigen Erfahrung besticht.  
 
 
Hier listen wir Ihnen kurz einige Daten auf.
 
GESETZE UND VERORDNUNGEN
 
Arbeitsschutzgesetze
(ArbSchG - Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutztes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigen bei der Arbeit)
 
PSA-Benutzungsverordnung
(PSA-BV - Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung bei der Arbeit)
 
Geräte- und Produktsicherheitsgesetz
(8. GPSGV - Verordnung über das Inverkehrbringen von persönlicher Schutzausrüstung)
 
BERUFSGENOSSENSCHAFTLICHE VORSCHRIFTEN
 
Unfallverhütungsvorschrift
BGV A! - Grundsätze der Prävention
 
BG - Regel
BGR 198 - Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz
BGR 199 - Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung zum Retten aus Höhen und Tiefen
 
BG - Grundsätze
BGG 906 - Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstungen gegen Abturz
 
EU - Richtlinien
EG - Binnenmarktrichtlinien 89/686/CEE
 
EN - Normen
 
DIN EN-Normen
 
EN 341 - Abseil- und Rettungsgeräte, EN 353-1 - Steigschutzeinrichtungen einschließlich fester Führung, EN 353-2 - Mitlaufende Auffanggeräte an beweglicher Führung, EN 354 - Verbindungsmittel, EN 355 - Falldämpfer, EN 360 - Höhensicherungsgeräte, EN 361 - Auffanggurte, EN 362 - Verbindungselemente, EN 358 - Haltegurte, EN 1891 - Statische Kernmantelseile, EN 892 - Dynamische Kernmantelseile, EN 397 - Helme, EN 813 - Komplettgurte.
Sachkunde
B7
F1_324x305